Sommerferien

Umweltstation "Seiml-Hof"

Dieses Angebot ist ausgebucht

Kühe, Ziegen, Pferde, Hühner und viele andere Tiere warten auf euch und wollen euch kennen lernen. Wir verbringen gemeinsam eine Woche auf dem ökologischen Seiml-Hof und erfahren spielerisch, was Nachhaltigkeit auf einem Bauernhof bedeutet und wo unser Essen herkommt.

Schritt für Schritt lernen wir, wie Milch zum Käse wird und Korn zum Brot. Unsere Eier zum Frühstück holen wir uns frisch aus dem Hühnerstall und lernen alles rund um die Landwirtschaft kennen.

Anpacken ist angesagt. Natürlich bereiten wir für euch auch tolle Kreativangebote vor: zum Beispiel „Heutiere“ basteln. Nun packt die Gummistiefel ein und fahrt mit uns auf den Seiml-Hof. Wir freuen uns!

Ferienerholung München

Seidlstraße 4
80335 München

T (089) 230 22 98 10
F (089) 230 22 98 09

Elisa Würth

Leitung

BA Management Sozialer Innovationen Staatlich anerkannte Erzieherin

T (089) 230 22 98 10

Informationen für Eltern

Umweltstation "Seiml-Hof" Beginn: Samstag, 30.10.21 um 9.00 Uhr
Ende: Freitag, 05.11.2021 um 17:00 Uhr

Ort: Seiml-Hof
Ilzham 17
83119 Obing

Treffpunkt und Abfahrt: Hauptbahnhof München

Zielgruppe: Schulkinder von 6 bis 12 Jahren aus dem Stadtgebiet München

Kosten:

  • Normalpreis: 290 Euro
  • Geschwisterkind: 285 Euro
  • Mit Ferienpass: 285 Euro
  • Kinder von Mitarbeitenden: 285 Euro
  • Mit geringem Einkommen: 112,20 Euro
  • Mit ALG II-, Jugendhilfe oder Asylbewerberbescheid: 36 Euro

Wir beraten Familien mit geringem Einkommen, wie und unter welchen Voraussetzungen sie Zuschüsse beantragen können.

Und das ist im Paket Umweltstation "Seiml-Hof" drin:

  • Unterkunft in Mehrbettzimmern
  • Workshops
  • Verpflegung
  • Betreuung
  • Kreativmaterialien
  • Haftpflicht- und Unfallversicherung
  • Hin- und Rückfahrt

Online-Anmeldung

Dieses Angebot ist ausgebucht


Weitere Ferienangebote Sommer 2021


Weitere Ferienangebote Herbst 2021


Hier finden Sie den Seiml-Hof

Bitte überprüfen Sie ihre Cookie-Einstellungen - diese finden Sie auch im Footer - passen Sie diese an, um Google Maps zu aktivieren.